Herzlich willkommen auf www.refu-tips.de

Diese Seite ist für minderjährige Mädchen und Jungen gemacht.

Du solltest aber mindestens 13 Jahre alt sein.

Wir werden ab jetzt regelmäßig neue Infos für Dich haben.

Besuch uns öfter mal auf der Website.

 

Du möchtest dich in Deutschland zu Recht finden.

Dazu musst du die Regeln kennen.

Dazu musst du einiges lernen.

Wir wollen dir dabei helfen.

 

Vielleicht sind wir für dich zu direkt.

Vielleicht ist dir etwas peinlich.

Etwas, was wir schreiben.

Das ist nicht böse gemeint.

Wir entschuldigen uns jetzt schon dafür.

Aber es ist wichtig, dass du auch die peinlichen Themen kennst.

 

Du sollst dich in Deutschland wohlfühlen und sicher sein.

Dafür wollen wir uns einsetzen.

Ich bin ein 15-jähriger Junge. Ein Mann hat mir mal sehr weh getan. Er hat mich zwischen meinen Beinen angefasst. Das wollte ich nicht. Daran muss ich noch oft denken. Jetzt habe ich eine Freundin. Wie kann ich mit ihr darüber sprechen?

Es ist verständlich, dass dich das beschäftigt.
Viele Menschen müssen nach so einer Erfahrung oft daran denken.
Vielleicht musst du jetzt noch mehr daran denken.
Weil du und deine Freundin sehr nah zusammen kommt.
Vielleicht hast du komische Gefühle, wenn du ihr nahe bist.
Vielleicht bist du unsicher, ob du es ihr sagen sollst oder nicht.

Du willst es ihr erzählen?
Überlege dir zuerst: Was möchtest du von ihr, wenn ihr körperlich nah seid?
Überlege dann: Was willst du zu ihr sagen?
Vielleicht helfen dir diese Worte:
Mir hat einmal jemand sehr weh getan.
Ich möchte deshalb keine Dinge tun, die wieder weh tun.
Machmal möchte ich auch mit dem Kuscheln schnell aufhören.
Das hat mit meinen Erinnerungen zu tun.
Nicht mit Dir.
Du kannst überlegen, wie viel du erzählst.
Wichtig ist: Es muss sich für dich okay anfühlen.
Du kannst ihr sagen, was du dir von ihr wünschst.

Ich (16, Mädchen) habe eine feste Gruppe von Freunden und Freundinnen. Wir verbringen viel Zeit miteinander. Einer kommt mir immer wieder sehr nahe. Das will ich eigentlich nicht. Wie kann ich ihm das sagen? Wir sind doch befreundet!

Zuerst möchten wir dir sagen:
Deine Gefühle sind wichtig!
Niemand darf dir nahe kommen, wenn du das nicht magst.
Manchmal ist es aber schwierig, „Nein“ zu sagen.
Vielleicht weil du die Person gerne magst.
Vielleicht weil die anderen in deiner Gruppe ihn sehr mögen.
Vielleicht merkt er nicht, dass es dir unangenehm ist.
Du kannst ihm sagen:
Du kommst mir zu nah.
Kannst du bitte das lassen?
Ich mag das nicht.
Das muss er respektieren.

Du kannst dir auch Hilfe suchen.
Vielleicht kann eine Freundin oder ein Freund bei dem Gespräch dabei sein.
Wenn er das „Nein“ nicht akzeptiert:
Suche dir Hilfe bei Erwachsenen, denen du vertraust.
Oder du gehst in eine Beratungs-Stelle.
Hier sind Beratungsstellen: https://www.hilfeportal-missbrauch.de/nc/adressen/hilfe-in-ihrer-naehe/kartensuche.html?tx_nxshelpdesk_helpdesk%5binstitutionType%5d=21

In der Nachbarschaft wohnt ein älterer Junge, der oft zur gleichen Zeit Tram fährt wie ich (15 Jahre). Er beobachtet mich. Ich habe Angst vor ihm. Die anderen sagen: Ich soll vernünftig sein.

Wir können nicht sagen, ob du recht hast.
Manchmal stimmt so ein Gefühl.
Manchmal stimmt das Gefühl nicht.
Aber trotzdem ist das Gefühl wichtig.
Überlege dir: Was kannst du tun, um dich sicherer zu fühlen?

Vielleicht kannst du ihn fragen:
Warum beobachtest du mich?
Du kannst auch sagen:
Was möchtest du von mir?
Mir ist das Beobachten unangenehm. Ich möchte das nicht!
Vielleicht sagt er dir, was er will oder er hört dann damit auf.

Du kannst auch zu Deinen Eltern oder deiner Betreuerin sagen:
Ich habe Angst vor dem Jungen.
Er beobachtet mich.
Was soll ich tun?
Überlege in Ruhe, was richtig für dich ist..
Vielleicht wird der Junge auch richtig böse zu dir?
Sage es dann unbedingt jemandem, der dir helfen kann.

Ich bin 14 Jahre alt. Seit ein paar Monaten benutze ich Tampons für meine Periode. Gestern habe ich einen Tampon vergessen und dann einen neuen Tampon eingeführt. Den alten Tampon bekomme ich jetzt nicht mehr heraus. Was soll ich tun?

Das ist schon vielen Frauen* passiert.
Manchmal kannst du den Tampon selbst herausbekommen.
Er „verschwindet“ nicht.
Die Scheide ist nur ein paar Zentimeter lang.

Hier sind ein paar Tipps:
Geh in die Hocke oder auf die Toilette.
Versuche, dich zu entspannen.
Es klappt besser, wenn du locker bist.
Vielleicht kannst du den Tampon oder den Faden mit den Fingern erwischen.
Versuche auch, „nach unten zu drücken“.
Ein Tampon rutscht manchmal auch von selbst heraus, wenn du drückst.

Klappt das nicht, musst du gleich zu deiner Frauenärztin gehen.
Sie untersucht dich und kann den Tampon sofort entfernen.
Ein vergessener Tampon kann dich krank machen.
Geh daher unbedingt bald zu deiner Frauenärztin.
Mach das auch, wenn du dir nicht sicher bist, ob noch ein Tampon in dir ist.
Es ist nicht peinlich.
Es ist wichtig, damit du nicht krank wirst.

Meine Freundin hat gerade ihre Periode. Nun will sie mit mir Sex haben. Geht das? Sie ist doch unrein in dieser Zeit.

Wenn ihr mögt, könnt ihr Sex auch während der Periode haben.
Das Wort „unrein“ ist kein schönes Wort.
Es meint: eine Frau ist während der Periode nicht ok.
Das stimmt so nicht.
Mädchen und Frauen waschen sich auch in dieser Zeit regelmäßig.
Sie duschen und gehen auch baden.

Das Blut der Periode ist normales Blut.
Wenn du blutest, bist du deswegen nicht „unrein“.
Dein Blut ist nichts Schlechtes.

Es gibt viele Möglichkeiten schönen Sex miteinander zu haben.
Auch während der Periode.
Zum Beispiel außerhalb der Scheide am Kitzler streicheln.
Das macht vielen Mädchen und Frauen ein schönes Gefühl.
Oder den Penis anfassen und streicheln.
Das nennt man Petting.

Viele Mädchen und Frauen sind besonders entspannt während der Periode.
In dieser Zeit ist Sex für sie besonders schön.
Besprich mit deiner Freundin, was Euch beiden gefällt.

Ich (14 Jahre) habe Sex mit meinem Freund. Wir verhüten nicht. Er sagt: Du kannst nicht schwanger werden. Du hast deine erste Periode noch nicht. Stimmt das?

Du hast einen Eisprung schon vor deiner ersten Periode.
Dann ist ein Ei reif und kann befruchtet werden.
Befruchtung bedeutet:
Das Ei der Frau vereint sich mit dem Samen des Mannes.
Du kannst also schwanger werden.

Viele Mädchen und Frauen merken den Eisprung nicht.
Dies kann auch bei dir sein.
Der Eisprung ist immer vor der Periode.
Auch vor der ersten Periode.

Alle Mädchen bekommen vor der ersten Periode einen Scheidenausfluss.
Der Scheidenausfluss zeigt an:
Du bekommst bald deine Periode.
Das kann 1 Monat oder 1 Jahr dauern.
Manche Mädchen bemerken den Scheidenausfluss.
Andere Mädchen bemerken ihn nicht.
Deshalb solltet ihr verhüten.
Am besten benutzt ihr ein Kondom.
Ein Kondom schützt auch vor sexuell übertragbare Krankheiten.

Viele von meinen Freunden schauen sich Porno-Filme an. Ich (14, Junge) finde das spannend. Ich möchte diese Filme auch anschauen. Meine Freunde sagen aber, das muss ein Geheimnis sein. Ich darf das Erwachsenen nicht sagen. Warum ist das so?

Jugendliche unter 18 Jahren dürfen keine Porno-Filme ansehen.
Vor allem dürfen Erwachsene das Jugendlichen nicht erlauben.
Es ist gesetzlich verboten.

Das Gesetz ist zum Schutz von Mädchen und Jungen da.
Jugendliche machen viele Erfahrungen zum ersten Mal.
Sie sollen selbst herausfinden, was sie mögen.
Was sich gut für sie anfühlt.
Und was sich nicht gut anfühlt.
Porno-Filme können das beeinflussen.

Auch wenn Jugendliche noch wenige Erfahrungen mit Sex gemacht haben:
Dann können Porno-Filme vielleicht verwirren.
Diese Filme zeigen Sex nur gespielt für die Kamera.
Die Personen und ihre Gefühle sind in den Filmen oft unwichtig.
Vielleicht vergleichen manche Jugendliche sich aber damit.
Was die Personen machen, fühlt sich für dich vielleicht gar nicht gut an.
Es kann sein, dass es dir beim Film-Schauen sogar schlecht geht.
Deshalb sollen Jugendliche keine Porno-Filme ansehen.

Meine Freundin und ich (16) haben Sex miteinander. Ich ziehe vor dem Orgasmus den Penis aus ihrer Scheide. Außerdem haben wir nur Sex kurz nach ihrer Periode. Oder wir haben Sex kurz vor der nächsten Periode. Kann sie trotzdem schwanger werden?

Deine Freundin kann so schwanger werden.
Was ihr macht, nennt man „Coitus interruptus“:
Das heißt unterbrochener Geschlechtsverkehr.
So soll kein Samen in die Scheide kommen.
Einige Samen kommen aber schon vor dem Orgasmus aus dem Penis.
Du bemerkst es gar nicht.
Das kann man nicht verhindern.
Diese Samen können ein Ei befruchten.
So wird die Frau schwanger.

Der Eisprung ist oft in der Mitte zwischen zwei Blutungen.
Aber: Bei vielen Mädchen wird auch zu anderer Zeit ein Ei reif.
Wann hat deine Freundin den Eisprung?
Das wisst ihr nicht genau.
Viele Mädchen haben eine sehr unregelmäßige Periode.
Die Periode kommt nicht immer im gleichen Abstand.

Ihr könnt zusammen zum Frauenarzt oder zur Frauenärztin gehen.
Dort könnt ihr Euch zu Verhütung beraten lassen.

Ich (17, Mädchen) hatte gestern zum ersten Mal mit meinem Freund Sex. Ich wollte mich danach waschen, weil ich sauber sein wollte. Aber ich war unsicher, ob mein Freund das doof findet. Wie machen es die Anderen?

Es ist normal, dass du dir solche Gedanken machst.
Besonders wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast.
Dein Gedanke über Hygiene nach dem Sex ist richtig.

Trotzdem: Du kannst ruhig liegenbleiben und noch etwas kuscheln.
Und dann erst ins Bad und zur Toilette gehen.

Der Gentitalbereich bei Frauen ist empfindlich.
Mediziner sagen:
Frauen sollen nach dem Sex auf die Toilette gehen.
Spätestens nach 30 Minuten.
Weil die Urinwege Bakterien aufnehmen können.
Das kann zur Blasenentzündung führen.
Deshalb ist es wichtig, nicht zu lange zu warten.

Die anderen Menschen machen es unterschiedlich.
Du sollst deinen eigenen Körper kennen.
Mach es so, wie es für dich gut ist.
Du kannst auch mit deinem Freund darüber reden.
Dann kann er verstehen, warum du aufstehst.

Alle meine Freunde sind bei Lovoo. Was ist das?

Lovoo ist eine Dating-App.
Eine Dating-App ist eine App zum Kennenlernen und Flirten.
Du kannst andere Menschen über dein Smart-Phone kennenlernen.
Du siehst ein Foto der Person und kannst ihr schreiben.
Es gibt verschiedene Dating-Apps.

Du kannst zum Beispiel bei Lovoo viele Freunde finden.
Oder du kannst eine Beziehung beginnen.
Du kannst dich bei Lovoo kostenlos anmelden.
Aber du musst 17 Jahre alt sein.
Achtung: Manche Angebote von Lovoo kosten Geld.

Manche Menschen benutzen eine Dating-App aus anderen Gründen.
Sie wollen dich reinlegen.
Oder sie wollen mit dir (nur) Sex haben.
Sie lügen manchmal auch bei ihrem Alter.

Wenn du dich mit jemandem treffen möchtest:
Trefft Euch dort, wo auch andere Menschen sind.
Sage, was du willst oder was du nicht willst.
Hole dir Hilfe, wenn etwas nicht ok ist.